Projekt:
Hotel an der OsnabrückHalle
Ort:
Osnabrück, 2011-2015
Daten:
BGF - ca. 6.060 m², 110 Zimmer
WGK:

Konzept, Entwurf, Genehmigungsplanung, Leitdetailplanung, künstlerische Oberbauleitung

(Leistungsphasen 1-5)

Innenarchitektur, Entwurf und Ausführung, Bauleitung

(Leistungsphasen 1-9)

 

 

Kurzbeschreibung

Für die Nutzung als Hotel wurde das bestehende Gewerkschaftsgebäude umgebaut (49 Zimmer), das in unmittelbarer Nähe zur Innenstadt und in Sichtweite zum Schloss direkt an der Osnabrückhalle liegt. Es wurde ergänzt durch einen Neubau (Restaurant und 61 Zimmer) und einen neuen Zwischenbau (Lobby), über den beide Hauptgebäude erschlossen werden.
Das Hotel Arcona-Living Osnabrück wurde im September 2015 fertiggestellt.
 
 
 
 
Fotos: Stephan Bohe Fotografie

 



site created and hosted by nordicweb