Projekt:
Arbeitsmedizinisches Zentrum Rostock
Ort:
Rostock, 1998
Daten:
BGF - 2.290 m², Kosten - 4 Mio €
WGK:

Planung und Bauleitung

 

 

Kurzbeschreibung

Das Gebäude liegt am äußersten Rand eines Gewerbegebietes mit unverbaubarem Blick auf ein Landschaftsschutzgebiet. Um aus möglichst vielen Räumen diesen Blick zu ermöglichen, wurde das Gebäude in Form eines zweigeschossigen zweibündigen Kreissegmentes geplant. Ein Keil durchschneidet die Anlage und markiert den Eingangsbereich und den zum Landschaftsschutzgebiet orientierten Schulungsraum im 1. OG. Neben medizinischen Untersuchungsräumen und einem Schulungsbereich sind Räume für die Verwaltung und eine Einliegerwohnung in dem Gebäude untergebracht.

 



site created and hosted by nordicweb